Berichte 2017



23.09.2017


Nachdem wir am Nachmittag unsere Kreisbereitschaftsübung abgeschlossen haben, ging es am Abend weiter zum Nacht O-Marsch nach Kirchweyhe. Bei einer Startzeit von 19:54 Uhr setzte bereits die Dämmerung ein.

Wir mussten Wasser schöpfen, Türme bauen, Fragen beantworten, Zöpfe aus Schläuchen flechten und und und....
Auf dem Pacours rund um Kirchweyhe wurde somit wieder Geschick und "Fachwissen" abverlangt.

Von 17 gestarteten Wehren erreichten wir letztendlich den 12. Platz. Es hat uns wieder gefallen und wir kommen nächtes Mal wieder.